Wanted Wanted

Wanted: gestohlene Sealine gefunden

Trailer als Schlüssel

Gernot Apfelstedt am 20.01.2016

Nach drei Jahren vergeblicher Suche taucht eine vom Bodensee entführte Sealine durch „Zufall“ wieder auf

Da stimmt irgendetwas nicht. Alle, die in die Fahndung nach der Sealine S 24 (Foto oben rechts) involviert sind, haben dieses Gefühl – ob die Versicherung, das von ihr beauftragte Sachverständigenbüro YISS, die ermittelnden Dienststellen der Wasserschutzpolizei in Friedrichshafen und Stuttgart sowie das in solchen Fällen stets hinzugezogene Kompetenz-Zentrum Bootskriminalität in Konstanz. Warum verschwindet eine Yacht, die gerade von Stuttgart in die Ultramarin Marina nach Kressbronn-Gohren gebracht wurde – zur für die Bodensee-Zulassung erforderlichen Bootsabnahme – von einem Tag auf den anderen spurlos? So geschehen am 25./26. Juni 2012 (siehe unsere Fahndungsliste in BOOTE 9/12). 

Zwei Jahre lang tappen die Fahnder im Dunkeln, bis sie einen anonymen Hinweis erhalten, dass die Sealine im südspanischen Algeciras beschlagnahmt worden sein soll. Doch sämtliche Nachforschungen verlaufen im Sande. Da meldet sich plötzlich ein spanischer Anwalt, der anbietet, sich um die Freigabe der Sealine zu kümmern – natürlich nicht kostenlos. Er wisse, wo das Boot steht, habe Fotos.

Doch die Honorarforderungen des Anwalts übersteigen das Limit der Versicherung. Anfang 2015 ein erneuter Hinweis: Das Boot befinde sich angeblich wieder in Baden-Württemberg. Für die Bestätigung sorgt ausgerechnet der frühere Eigner, der von der Versicherung zwischenzeitlich entschädigt wurde. Er informiert seine Kfz-Versicherung, dass der Trailer aufgetaucht sei und er diesen gerne zurückkaufen möchte.

Worauf die Versicherung – wie in solchen Fällen üblich – zur Ermittlung des Restwertes einen Gutachter schickt, der den Trailer auf einem Reiterhof bei Tübingen fotografisch dokumentiert. Und der ist nicht unbeladen! Als der private Ermittler davon erfährt, lässt er sich die Fotos senden und traut seinen Augen nicht: Das Boot auf dem Trailer ist die gesuchte Sealine S 24! Der Detektiv verständigt postwendend die WSP Stuttgart, die den Trailer samt Boot noch am selben Tag sicherstellt.

Wanted

Wanted

Gernot Apfelstedt am 20.01.2016
Kommentare zum Artikel