Spekje Spekje

Maritime Literatur: Schiffsschwein Spekje

Was macht das Schwein auf einem Schiff?

Franziska Heyden am 26.12.2017

Die wahre Geschichte des einzigen Minischweins, das je auf einem Binnenschiff aufgewachsen ist. Provokant, nachdenklich, saukomisch.

Rega Kerner, die als Steuerfrau auf dem Binnenschiff "Hunter" lebt und arbeitet, ist mit ihrem Mann Ben, dessen Sohn Karel, einem Papagei und einem Hund auf Rhein, Main und Mosel unterwegs.

Durch einen Zufall soll schon bald Spekje, dessen Name die holländische Verniedlichung von Speck ist, die tierische Familie komplettieren. Zu diesem Zeitpunkt hatte Rega absolut keine Ahnung von Schweinen, deren Haltung, oder Ernährung. Doch er ist derjenige aus dem Wurf, der Ihr bei der ersten Begegnung direkt in die Arme springt und somit seinem Schicksal als Spanferkel entkommt.

Nicht nur für Schweineliebhaber erzählt dieses Buch humorvoll und authentisch vom gemeinsamen Leben und Herausforderungen an Bord.

Klappentext: Wir waren uns also einig. Bis wir, wieder einmal, vom Rhein in den Main einfuhren. "In einer Stunde kriegst du dein Schwein." Da sah ich sie wieder vor mir, die winzigen fröhlichen Ferkel, wie sie im vergangenen Jahr über das Schleusengelände flitzten. Ihre stolze Muttersau, die schimpfend, mit wackelndem Bauch und schwenkenden Zitzen hinter den Wildfängen her schnaufte. Aber eines zu retten, zu wählen, hieß ja auch, alle anderen zurückzulassen. Also fragte ich, ob wir nicht zwei mitnehmen können? Oder am besten alle? Ben schüttelte grinsend den Kopf, dass die Haarstoppeln wackelten. "Eins oder keins. Jetzt oder nie."
In derselben Sekunde strampelte sich ein Ferkel frei, plumpste unsanft auf den Boden, rappelte sich hoch, raste blind vor Angst auf mich zu und sprang mir direkt in die Arme. Ich hab dich. Und lass dich nie mehr los. Du hast mich vorhin angeschaut und bist jetzt gesprungen. Du willst das Schiffsleben, das wir dir anbieten.

Wie dick ist das Schwein? Broschur, 240 Seiten
Welche Ohrmarke trägt das Schwein? ISBN 978-3-7308-1324-9
Was kostet das Schwein? 12,90 Euro

Spekje

Spekje

Franziska Heyden am 26.12.2017
Kommentare zum Artikel