Frauenfahrtraining 2014

Nach dem tollen Erfolg und den strahlenden Gesichtern der Teilnehmerinnen des letzten Jahres, veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder in Hamburg Tatenberg ein hanseboot BOOTE-Frauenfahrtraining powered by Pantaenius. Dabei trägt nicht nur das Gefühl des Wassers, sondern auch das Gruppenfeeling auf den Booten für den Spaß am Lernen bei. Angesteckt von der Begeisterung der Fahrerinnen des letzten Jahres, findet das Fahren in diesem Jahr an folgenden drei Terminen statt: 

  • 23.05. - 25.05.2014 (Fr.-So.) Jetzt 2 Plätze frei! Schnell anmelden unter 0521 559 328!
  • 27.05. - 29.05.2014 (Di.-Do.) Ausgebucht!
  • 30.05. - 01.06.2014 (Fr.-So) Ausgebucht!

Um allen Teilnehmerinnen ein unvergessliches Fahrerlebnis geben zu können, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Sowohl hanseboot, Pantaenius und der Sportboothafen Möller als auch das Magazin BOOTE arbeiten in vollen Zügen an einem perfekten Sporterlebnis. Nur noch kurze Zeit und das erste Training beginnt. 

Um Informationen zu Motorbooten jeglicher Art zu bekommen, besuchen Sie doch einfach die Internetseite vom Magazin BOOTE und lassen Sie sich einstimmen auf das Gefühl auf dem Wasser zu stehen. 


Frauenfahrtraining 2013: Rückblick

18.06.2013 BOOTE - hanseboot BOOTE-Frauenfahrtraining powered by Pantaenius auch in 2013 ein voller Erfolg.

Teilnehmerinnen in Compass Kleidung beim Fotoshooting
© BOOTE
Teilnehmerinnen in Compass Kleidung beim Fotoshooting

Drei mal Fahrtraining mit Jeweils 20 Teilnehmerinnen pro Training, die Hälfte davon aus Städten südlich der Postleitzahl 5000, waren eigens für das Fahrtraining in Hamburg/Tatenberg (Sportboothafen Möller) angereist. Eine Teilnehmerin lies es sich nicht nehmen, sogar aus La Pareda/Pajara Fuerteventura „einzufliegen“!

Teilnehmerinnen beim Schleusentraining in der Tatenberger Schleuse
© BOOTE
Teilnehmerinnen beim Schleusentraining in der Tatenberger Schleuse

Beginnend am Freitag den 07.06.2013 bekamen die zum ersten Training angemeldeten Teilnehmerinnen drei Tage lang die Möglichkeit, bei durchgängig strahlendem Sonnenschein, wieder vier verschiedene Boote mit vier verschiedenen Antriebsarten „auszuprobieren“.

BOOTE- Chefredakteur Torsten Moench, der Projektleiter der hanseboot Heiko Zimmermann, und Ole Pietschke, Repräsentant von Pantaenius, waren ebenfalls extra angetreten die Teilnehmerinnen zu begrüßen.

Ausgestattet mit hochwertiger Bekleidung von COMPASS und unter fachkundiger Anleitung der professionellen Trainerinnen wurden unter anderem die gängigen Manöver auf der Dove Elbe gefahren. Immer dabei das Rip von Pantaenius. BAVARIA stellte erstmalig in diesem Jahr zwei Boote zur Verfügung die, allem Anschein nach, die Teilnehmerinnen sehr beeindruckten und sehr viel Spaß bereiteten. Sport 35 HT und Sport 43 HT, beide Boote fielen etwas größer aus als geplant, dennoch waren sie bei den Frauen sehr beliebt. „Wir haben ein ähnlich großes Boot“ und „Jetzt kann ich an den beiden Hebeln für die Motorensteuerung trainieren ohne das mein Mann Angst um unser Boot haben muss“, so eine Teilnehmerin. Alle Angst vor dem Steuern war dann auch schnell verflogen. Silke, Deike, Sabine und noch einmal Silke, diese Trainerinnen haben mit Ihrer Ruhe und Geduld allen die Scheu genommen und ihr Wissen weitergeben können, sodass am Ende eines jeden Trainings einstimmig zu hören war, „Jetzt habe wir den Mut, unser Boot selber zu fahren“!

Ein wenig Theorie gehört selbstverständlich auch zu einem Fahrtraining. Rettungswesten, die Kadematic auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung gestellt hat, hatten die meisten noch nie oder nur selten aus den Stauräumen Ihrer eigenen Boote geholt. Das ändert sich ab jetzt. Eine aufgeblasene Rettungsweste hatten nur die wenigsten bislang gesehen. Ach, die ist ja innen orange! Wartungsnachweis in Form einer Plakette, Aha! Auch das Rettungswesten am Abend teilweise vergessen wurden wider abzulegen, zeigte vielen, wie hoch der Tragekomfort einer Automatikweste ist.

Spaß, gute Laune, schönes Wetter, BBQ im Hafen, tolle Unterstützung der Sponsoren, all das trug dazu bei, dass sich viele schon für das nächste hanseboot BOOTE-Frauenfahrtraining powered by Pantaenius vormerken ließen.

Teilnehmerinnen vom Training 14.-16.06.2013 mit Urkunde
© BOOTE
Teilnehmerinnen vom Training 14.-16.06.2013 mit Urkunde

E-Mails von Teilnehmerinnen:

  • Hier noch ein kleines, nein großes Erfolgserlebnis aus dem ersten Kurs: “ich bin gestern (insbesondere rückwärts) durch unseren Hafen gefahren, bin auf der Weser gefahren, habe bei Strömung die (schmale!) Hafeneinfahrt getroffen und habe dann noch ( natürlich bei Wind!) in der Box angelegt. Wenn das nicht mutig war ! Und vor allem ist das einen nochmaligen Gruß an die vier Trainerinnen Wert, ohne die das nicht passiert wäre !!!!!“
  • Herzlichen Dank an das gesamte Team für die klasse 3 tollen Tage von Montag bis Mittwoch in Tatenberg & dem Frauenfahrtraining.
  • Es war eine Erfahrung die uns niemand nehmen kann, die Herzlichkeit, die Ruhe, die Geduld, das Ambiente - unbeschreiblich.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Schlagwörter

Frauenfahrtrainingfahrtraining

Boote im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen.


AKTUELLE AUSGABE

Heft bestellen

Meistgelesene Artikel

REISE-ARCHIV

In unserem Reise-Archiv haben wir eine große Anzahl von Berichten und Reportagen gesammelt. Klicken Sie in der Liste unten einfach auf Ihre Wunschregion: