Simrad MX 610 Simrad MX 610
Bootsausrüstung

Simrad MX610 und MX620

Sebastian Gollasch am 26.04.2014

Alles unter Knotrolle: Elektronikhersteller Simrad bringt zwei neue Navigationssysteme auf den Markt, die auch „harte Schläge“ einstecken können.

Simrad MX 610

Beide Geräte, das MX610 und das MX612, sind von der International Maritime Organization (IMO) zugelassen und gemäß Hersteller einfach zu bedienen. Sie sind zudem so konstruiert, dass sie auch den härtesten Bedingungen auf See standhalten können. Mit einem 5 Zoll großen Display bieten sie dem Kunden laut Simrad eine deutliche, helle und beschlagfreie Anzeige mit einem weiten Betrachtungswinkel. Außerdem sind beide Modelle mit den kürzlich von Simrad eingeführten Autopiloten der Typen AP60, AP70 und AP80 abgestimmt.

Sebastian Gollasch am 26.04.2014