BirdBoggle_Bootsheck BirdBoggle_Bootsheck

Solarbetriebene Vogelscheuche

Unruhestifter an Bord

Frank, Rüdiger am 10.03.2017

Schluss mit dem Möwendreck auf dem Bootsverdeck! Diese ökologische Vogelscheuche verspricht wirksamen Schutz vor den Hinterlassenschaften unserer „gefiederten Freunde“

BirdBoggle ist eine elektronische Vogelscheuche, die laut gleichnamigem Hersteller Möwen, Tauben und andere Vögel davon abhält, Boote als Rastplatz zu benutzen. Diesen Job macht ein auf dem Boot montierter Rotor, der sich in regelmäßigen Zeitabständen dreht. BirdBoggle verfügt über eine integrierte Mikroprozessorsteuerung. Das Gerät läuft mit Solarenergie und benötigt deshalb keinen externen Anschluss ans Bordnetz; dank einer Lithium-Ionen-Batterie funktioniert es auch in längeren Schlechtwetterphasen. Laut Hersteller ist die Vogelscheuche durch das spritzwassergeschützte, schlagfeste Kunststoffgehäuses sehr robust, wartungsfrei und darüber hinaus vielseitig einsetzbar – also nicht nur auf die Anwendung auf Booten beschränkt. Der Schrecken aller (See-)Vögel kostet je nach Ausführung zwischen 95 und 109 €. 

BirdBoggle_Standrohr

Der rotierende BirdBoggle soll es Vögeln an Bord ungemütlich machen

Frank, Rüdiger am 10.03.2017
Kommentare zum Artikel