Baltic Sailing: Neue Mitgliedshäfen

08.12.2012 Balitic Sailing - Die deutsch-dänische Hafenkooperation Baltic Sailing nimmt Kurs Richtung Schleiregion und Geltinger Bucht. Neu dabei: Schleswig und Gelting-Mole.

Baltic Sailing
© Baltic Sailing
Baltic Sailing

Auf der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Sportboothäfen Ostholstein-Lübeck Ende November konnten mit dem Schleswiger Stadthafen und dem Sporthafen Gelting-Mole zwei neue Mitgliedshäfen begrüßt
werden. Mit Beginn der neuen Wassersportsaison nimmt Baltic Sailing Deutschland damit Kurs auf Reviere jenseits der Grenzen Ostholsteins und Lübecks und bietet Wassersportlern noch mehr Vielfalt und weitere attraktive Partnerhäfen.

Insgesamt haben sich somit mittlerweile über 40 Sportboothäfen aus Ostholstein und Lübeck und nun auch von der nördlichen Ostseeküste sowie von Lolland und Falster in Dänemark Europas größtem Hafennetzwerk angeschlossen.

„Wir freuen uns sehr, dass der Schleswiger Stadthafen und der Sporthafen Gelting-Mole mit ihrem lebendigen Flair und dem serviceorientierten Angebot ab sofort das Baltic Sailing-Revier ergänzt und unsere Gäste zukünftig weitere attraktive Anlaufhafen haben“, so Manfred Wohnrade, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

Baltic SailingStadthafen SchleswigSchleswigGelting-Mole

Boote im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen.


AKTUELLE AUSGABE

  • Test: Hellwig Marathon V 485
  • Test: Glastron GT 229
  • Test: Espevaer 28
  • Gefahren: Nimbus 405 Coupé
  • Gefahren: Formula 382 Fas3tech
  • Reise: Schweden, Dalsland
  • Revier: Fehmarn
  • Zubehör: Radargeräte
  • jetzt auch als digitale Ausgabe

Heft bestellen

Sperrungen: Frankreich 2012

„Navigation interrompue“: Hier geht's zu den Sperrungen auf den französischen Wasserstraßen in der Saison 2012: Karte / Tabelle

Wasserskistrecken in Deutschland

Die offiziell ausgewiesenen Wasserskistrecken gibt es auf den Seiten von ELWIS:

Deutschland NordwestNordost / West / Süd