Eis: Erste Sperrungen im Nordosten

10.12.2012 Christian Tiedt / WSA Eberswalde - Wintereinbruch in Deutschland: Die ersten Wasserstraßen mussten bereits wegen Eisbildung gesperrt werden. Besonders Brandenburg ist betroffen.

Das erste Eis ist da
© Christian Tiedt
Das erste Eis ist da

Auf einmal hatte es der Winter eilig: Besonders im Zuständigkeitsbereich des Wasser- und Schifffahrtsamtes Eberswalde in Brandenburg sind zahlreiche Gewässer von den ersten Sperrungen in diesem Winterhalbjahr betroffen. In den unten aufgelisteten Bereichen musste der Verkehr bislang bis auf weiteres eingestellt werden:

  • Finowkanal
  • Werbelliner Gewässer
  • Bolter Kanal
  • Dollgowsee
  • Lychener Gewässer
  • Mirower See
  • Müritz-Havel-Wasserstraße
  • Obere Havel-Wasserstraße
  • Quassower Havel
  • Rheinsberger Gewässer
  • Zechliner Gewässer
  • Malzer Kanal: Schleuse Liebenwalde
  • Obere Havel-Wasserstraße: Schleusen Bischofswerder und Zehdenick

Ebenfalls bereits gesperrt ist die Müggelspree in Berlin.

Auf folgenden Wasserstraßen gilt wegen der Eisbildung außerdem bis auf weiteres ein Nachfahrverbot, da die Eisbildung:

  • Dammscher See (PL)
  • Oder
  • Odra (PL)
  • Odra Zachodnia (PL)
  • Westoder

Bei anhaltender Kälte ist mit weiteren Einschränkungen zu rechnen. Die  betreffenden Nachrichten für die Binnenschifffahrt (NfB) sind auch im Internet abrufbar.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Schleuse Mirow.: Boot bei der Schleusenausfahrt unter der alten Brücke in Mirow. Sie wird in diesem Winter durch einen Neubau ersetzt.
Revier-Infos Brückenabbruch: Schleuse Mirow gesperrt 11.10.2014 —

Noch bis einschließlich Sonntag, den 12.10., bleibt die Schleuse Mirow im Verlauf der Müritz-Havel-Wasserstraße für Brückenarbeiten gesperrt.

[mehr]

WSK Minden: WSK Minden
Revier-Infos Untere Schleuse Minden wird gesperrt 15.08.2014 —

Für Baumaßnahmen muss die Untere Schleuse Minden am Verbindungskanal zur Weser vom 22. September bis Anfang November gesperrt werden.

[mehr]

Lahn: Die Lahn bei Nassau: Geht ohne Unterhaltung durch den Bund eine ganze Region baden?
Revier-Infos Unerträglicher Schwebezustand 24.07.2014 —

BOOTE sprach mit dem Vorstand des Vereins PROLAHN über die ungewisse Zukunft des Flusses. Was sind die Ziele, und wie sollen sie erreicht werden?

[mehr]

Marina Punat: Feiert 50. Geburtstag: Kroatiens älteste Marina in Punat auf der Insel Krk.
Revier-Infos Boom in Punat 07.07.2014 —

Der EU-Beitritt Kroatien erhöht die Liegeplatznachfrage an der Adria. Auch in Punat wird reagiert. Die Marina feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag.

[mehr]

Schleusen Brunsbüttel
Revier-Infos Neues Leuchtfeuer für die Mole 2 24.04.2014 —

Brunsbüttel: Die elbseitige Zufahrt zum Nord-Ostsee-Kanal bekommt ein neues Leuchtfeuer. Der Feuerträger auf der Mole 2 ist bereits aufgestellt.

[mehr]

Schlagwörter

EisgangEisSperrungWSA Eberswalde

Boote im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen.


AKTUELLE AUSGABE

Heft bestellen

Sperrungen: Frankreich 2012

„Navigation interrompue“: Hier geht's zu den Sperrungen auf den französischen Wasserstraßen in der Saison 2012: Karte / Tabelle

Wasserskistrecken in Deutschland

Die offiziell ausgewiesenen Wasserskistrecken gibt es auf den Seiten von ELWIS:

Deutschland NordwestNordost / West / Süd