Sea Star 20 CC

06.11.2012 Sebastian Gollasch - Entwurf mit Ecken und Kanten: Die finnische Marke Sea Star hat mit seiner der neuen 20 Center Console ein vielseitiges Einsteigermodell aufgelegt.

Sea Star 20 CC
© Kari Wilén / Finnboat
Sea Star 20 CC

Im Mittelpunkt der robusten Konstruktion der Sea Star 20 CC stehen Sicherheit, Einfachheit und Raumangebot. Der Bug des nur 6,08 m langen und 770 kg leichten Gleiters verfügt über eine große Sitzgruppe, und unter den Sitzpolstern findet man reichlich Stauraum, der mit einem Schloss gesichert wird.

Hinten im Boot gibt es eine Rücksitzbank und einen breiten Steuerstand mit Doppelsitzbank. Die rechteckigen Formen sind etwas gewöhnungsbedürftig. So wird der seitliche Blick durch die Windschutzscheibe von der Krümmung der Scheibe abgelenkt. 

Als Motorisierung sind Außenborder zwischen 60 und 100 PS Leistung vorgesehen, nach der Zertifizierung mit CE-Kategorie C sind maximal neun Personen an Bord zugelassen. Insgesamt ist die Sea Star ein typisch-skandinavisches Mehrzweckboot, das auch mit raueren Verhältnissen gut zurecht kommt. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Boot Düsseldorf 2015: die Premieren: Boot Düsseldorf 2015: die Premieren
Neue Boote Boot Düsseldorf 2015: Die Neuheiten 13.12.2014 —

Rund 100 neue Boote, vom RIB bis zur Superyacht, gibt es Ende Januar wieder auf der Boot Düsseldorf 2015 zu sehen. Alle Premieren in der Fotostrecke.

[mehr]

Sealine S 330: Die neue Sealine S 330
Neue Boote Sealine S 330 28.11.2014 —

Die größere Schwerster hat den Anfang gemacht, jetzt kommt mit der S 330 das zweite Modell der englischen Traditionsmarke Sealine, „made in Germany“.

[mehr]

Selene 42 EU: Die neue Selene 42 EU
Neue Boote Selene 42 EU 23.11.2014 —

Typisch Trawler: Auch die neue Selene 42 EU verzichtet auf modisches Beiwerk. Nicht aber auf beste Verarbeitung, edle Hölzer und praktische Details.

[mehr]

Leopard 51 PC: Leopard 51 PC
Neue Boote Leopard 51 PC 19.11.2014 —

Leopard Catamarans leistet sich ein neues Doppelrumpf-Flaggschiff: Der 51 Powercat löst das Vorgängermodell 47 des Herstellers aus Südafrika ab.

[mehr]

Galeon 305 HTS: Die neue Galeon 305 HTS
Neue Boote Galeon 305 HTS 16.11.2014 —

Flybridge runter, Hardtop rauf und fertig ist das nächste Modell? Ganz so einfach ist die Sache bei der neuen Galeon 305 HTS dann doch nicht.

[mehr]

Schlagwörter

Sea StarTerhi TecTerhiSea Star 20 CC

Ausgabe kaufen

Boote im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen.


AKTUELLE AUSGABE

Heft bestellen