Princess F50 Princess F50

Messeneuheiten

Yachting Festival Cannes 2019 - Teil 1

Erich Bogadtke am 10.08.2019

Im 1.Teil unseres Specials stellen wir euch drei Neuheiten vor, welche sich auf dem Yachting Festival in Cannes präsentieren werden.

Princess F50 - Entdecke den Unterschied

Auf den zweiten Blick. Wer wissen will, was bei der F50 anders ist als bei der F49, muss genau hinsehen. Die Fenster im Rumpf haben neue Formen, und im Motorraum steht anstelle des IPS 700 (2 x 550 PS) der etwas größere Bruder. Volvo Pentas IPS 800 macht aus der F50 einen 36 kn schnellen Sprinter. Seine elektronisch gesteuerten Pod-Antriebe generieren Freude am Fahren und machen selbst komplizierteste Hafenmanöver zum Kinderspiel. Decklayout und Ausstattung bleiben unverändert. Es gibt, von oben nach unten, eine Fly mit zweitem Fahrstand und bequemen Beifahrersofas und einen Salon, in dem auch gekocht wird. Dazu eine geräumige Eigner­kabine mit Bad, eine VIP-Cabin mit einem variablem Bett, ein zweites Badezimmer und eine "Kinderstube", in
der ein Etagenbett steht.

Werft Princess Yachts/ GB
Typ Princess F50
CE-Kategorie k. A.
Länge über alles 15,55 m
Breite 4,34 m
Gewicht 19,2 t
Princess F50

Infos: http://www.princessyachts.com

Ocean Alexander 45 D - Das klappt doch prima

Wollen wir uns auf den Balkon setzen? Ein Druck aufs Knöpfchen genügt, und die 45 D macht sich richtig breit. Klappbare Bordwände machen das Cockpit, in dem der Fahrstand, zwei komfortable Sofas und eine Küche mit Grill und Spüle stehen, noch größer, als es ohnehin schon ist. Sonnenanbeter finden ihren Platz in einer Sitzgruppe auf dem Vordeck. Unter Deck verwandeln sich "Tisch und Stühle" mit wenigen Handgriffen in ein bequemes Doppelbett. Ein Bad mit separater Dusche komplettiert die Raumausstattung. Bei der Wahl der An-
triebssysteme greift die Werft zum ersten Mal in das Regal mit den Außenbordmotoren. 4 x 350 PS sollen und dürfen es sein. 

Werft Ocean Alexander/ USA
Typ Ocean Alexander 45 D
CE-Kategorie B
Länge über alles 14,45 m
Breite 4,19 m
Gewicht 15,4 t
Ocean Alexander

Infos: http://www.oceanalexander.com

Beneteau Flyer 10 - Alles, was du brauchst

Größer, schneller, komfortabler. Das neue Flaggschiff der Flyer-Baureihe setzt als perfekte Mischung aus Daycruiser und Expresscruiser in vielen Punkten Maßstäbe. Zehn Meter Länge bieten unter Deck Platz für zwei Kabinen und eine "echte Dusche" mit separater Toilette. Open Air beeindrucken das Walkaround-Konzept mit asymmetrischem (nur ein) Seitendeck, das Raum und Bewegungssicherheit schafft, eine Sonnenliege für drei, Cockpit-Sitzgruppe und Bordküche. Tempomacher sind der patentierte Airstep-Stufenrumpf und zwei 350 PS starke Viertakt-Außenborder. 

Werft Beneteau/F
Typ Beneteau Flyer 10
CE-Kategorie B
Länge über alles 9,95 m
Breite 3,35 m
Gewicht 5243 kg
Beneteau Flyer 10

Infos: http://www.beneteau.com

Erich Bogadtke am 10.08.2019