Miami Boat Show 2018 Miami Boat Show 2018

Miami Boat Show 2018: Rückblick

Miami Twice

Dieter Wanke am 04.03.2018

Wer nach dem Hallenspektakel in Düsseldorf sein Traumboot im Wasser erproben will, der kann sich auf den Weg nach Miami machen

Fotostrecke: Miami Boat Show 2018

Die Messestände am Rhein sind gerade abgebaut, da geht der Rummel im warmen Florida Mitte Februar schon weiter. Noch vor dem Saisonstart im halbgefrorenen Europa lassen sich die Träume vieler Freizeitkapitäne in Miami nämlich in ihrem Element betrachten und viele sogar fahren. Wir haben uns die gewaltige Show angesehen und festgestellt, dass Boote im Wasser eben doch mehr Spaß machen als an Land. Eigentlich sind es zwei Bootsmessen, die hier zeitgleich stattfinden. Einerseits die Miami International Boat Show (www.miamiboatshow.com) in Virginia Key und die Miami Yacht Show (www.miamiyachtshow.com) in Miami Beach.

Der Unterschied: Während in Miami Beach entlang der Collins Avenue Yachten ab 30 Fuß bis hin zu Superyachten mit 160 Fuß an den eigens für die Veranstaltung montierten Stegen liegen, schwimmen an der gewaltigen Steganlage im Becken des legendären Miami Marine Stadiums eher die kleineren und mittleren Einheiten bis etwa 60 Fuß.

Einige Werften sind auch auf beiden Messen zu finden. Zusätzlich können auf der Miami International Boat Show viele Boote auch an Land in riesigen klimatisierten Zelten genauer unter die Lupe genommen werden. Natürlich findet man dort auch alles erdenkliche Zubehör. Rund 700 Bootsexponate waren alleine auf dieser Messe zu sehen. Über 200 davon konnten auch Probe gefahren werden. Dazu kommen noch mal über 500 Boote auf der Yacht Show. Wer seine Kaufentscheidung also vor Vertragsabschluss noch einmal im Wasser überprüfen möchte, hat keine schlechten Chancen, das in Miami bei sommerlichen Temperaturen mit Urlaubs-Feeling zu tun. 

Den gesamten Messebericht über die Miami Boat Show 2018 lesen Sie in der April-Ausgabe von BOOTE, die es ab dem 21. März 2018 im Handel gibt. Abonnenten natürlich schon eher.

Dieter Wanke am 04.03.2018