Team Britannia Team Britannia

Abenteuer: Weltumrundung mit dem Motorboot

Rekordfahrt rückt näher

Ingrid Bardenheuer am 02.11.2018

In 60 Tagen um die Welt – oder sogar schneller. Und das mit einem Motorboot. Die Strecke soll durch den Suez- und Panamakanal führen

2019 wollen der Brite Alan Priddy und sein Team Britannia mit einem Motorboot die Erde in einer neuen Rekordzeit umrunden (boote 1.2017). Der Rumpf des 24 m langen Gleiters wurde jetzt fertiggestellt. Im kommenden März soll das Boot startklar sein. Muss es auch, sonst heißt es bis Herbst warten.

„Wir haben nur zwei ‚Wetterfenster‘ pro Jahr“, meint Alan Priddy, „Ende März/Anfang April und dann Ende Oktober/Anfang November.“

Das Projekt ist gewaltig. Immerhin gilt es den seit zehn Jahren bestehenden Rekord von Peter Bethune zu knacken. Mit seiner „Earthrace" schaffte der Neuseeländer die Erdumrundung in 60 Tagen, 23 Stunden und 49 Minuten.

www.teambritannia.co.uk

Team Britannia

Ingrid Bardenheuer am 02.11.2018