Das Cannes Yachting Festival zieht für gewöhnlich 50.000 Menschen an. Das Cannes Yachting Festival zieht für gewöhnlich 50.000 Menschen an.

Messe

Cannes Yachting Festival: Abgesagt!

Johannes Erdmann am 21.08.2020

Nur wenige Wochen vor Beginn der Messe ist die Veranstaltung nun wegen steigender Covid-19-Fälle abgesagt worden. Ein derber Schlag für die Yacht-Industrie

„Cannes macht Mut“ titelt BOOTE in Heft 9/20 gerade, das seit Mittwoch am Kiosk erhältlich ist. „Das Cannes Yachting Festival wird stattfinden“, hieß es bis gestern sogar noch offiziell. Eine Veranstaltung, auf die die ganze Branche das ganze Jahr lang hingefiebert hatte. Es sollte ein Neubeginn für die Yacht-Industrie in Europa werden, nachdem alle anderen großen Messen (bis auf Friedrichshafen und Genua) abgesagt worden waren. Eine Chance für die Werften, ihre neusten Würfe potentiellen Käufern und der Presse vorzuführen. Ein ausgeklügeltes Hygienekonzept sollte helfen, die Ansteckungsmöglichkeiten während der Cannes-Messe gering zu halten.

Alles sah gut aus. Und nun, wenige Wochen vor Beginn der Messe am 8. September plötzlich die Absage.

Es hat sich seit einigen Wochen bereits abgezeichnet, dass es Probleme geben wird. Auch wir als BOOTE-Redaktion hatten unsere Flüge von Hamburg nach Cannes gebucht und in den vergangenen Wochen immer wieder Stornierungs-Emails erhalten. Wie soll die ganze Branche nach Cannes kommen, wenn die Flüge gestrichen werden? Wir hatten bereits den Plan gefasst, mit dem Redaktionsauto die 1450 Kilometer zurückzulegen.

Die steigenden Covid-19-Fälle in Europa und die ausgedehnten Reisewarnungen hat die Messeveranstalter vermutlich schon zunehmend beunruhigt. Wie die Superyacht-Times berichtet, hat nun jedoch die französische Regierung ihr Verbot von Großveranstaltungen auf über 5.000 Menschen ausgeweitet und damit die Durchführung des Festivals unmöglich gemacht, da es üblicherweise rund 50.000 Besucher anzieht. Von der Messe selbst gibt es noch keine offizielle Stellungnahme. 

Weitere Infos zur Messe auf www.cannesyachtingfestival.com

Johannes Erdmann am 21.08.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren