Ansteuerungstonne Eider Ansteuerungstonne Eider
News

Mindertiefen in der Eider gemeldet

Christian Tiedt / WSA Tönning am 04.07.2011

Wesselburener Watt: Im Außenbereich des Eiderfahrwassers hat das Wasser- und Schifffahrtsamt Tönning Mindertiefen am Tonnenstrich gemessen.

Die Mindertiefen befinden sich nach Angaben einer vom WSA Tönning veröffentlichten Bekanntmachung für Seefahrer zwischen den grünen Fahrwassertonnen 43, LT 45 und 47. Der betroffene Bereich, in dem die grüne (südliche) Fahrwasserseite deshalb zu meiden ist, ist rund eine Seemeile lang und beginnt auslaufend etwa eine Seemeile westlich des Eidersperrwerkes.

Christian Tiedt / WSA Tönning am 04.07.2011