Schleusen Brunsbüttel Schleusen Brunsbüttel
News

Neues Leuchtfeuer für die Mole 2

Christian Tiedt am 24.04.2014

Brunsbüttel: Die elbseitige Zufahrt zum Nord-Ostsee-Kanal bekommt ein neues Leuchtfeuer. Der Feuerträger auf der Mole 2 ist bereits aufgestellt.

Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt Brunsbüttel in einer aktuellen Bekanntmachung für Seefahrer mitteilt, wurde der neue Leuchtfeuerträger jetzt im Rohbau auf der Mole 2 aufgestellt. Die Mole muss im Zuge des Baus der neuen fünften Kammer verlängert werden. Der historische rote Turm mit weißem Dach und der Aufschrift "2" aus dem Kanaleröffnungsjahr 1895 kommt allerdings nicht zum alten Eisen, sondern in Reserve, und soll später an anderer Stelle wieder aufgestellt werden. Bis zur endgültigen Ausrüstung des neuen Leuchtfeuers bleibt ein provisorisches Ersatzfeuer in Betrieb. (F.R / Höhe 8,50m / roter Sektor 278° - 84°). Der Molenkopf wird angestrahlt.

Christian Tiedt am 24.04.2014