BOOTE Cat Experience BOOTE Cat Experience

Reportage: Cat Experience, Kroatien

Flotte Flottille

Sebastian Fuchs am 16.12.2018

Gabi und Christian: zwei Power-Pensionäre auf der BOOTE-Cat-Experience in Kroatien – ein Erlebnisbericht

Das kroatische Mitteldalmatien zeigt sich im goldenen Oktober von seiner Schokoladenseite: Traumhafte Buchten und ausreichender Platz in den Marinas ermöglichen perfekte Trainingsmöglichkeiten. Die Nachsaison ist ideal, um sich in aller Ruhe dem Fahrspaß und ungestörtem Training hinzugeben: der perfekte Zeitpunkt für die zweite BOOTE-Cat-Experience 2018.

Und der Andrang war groß: Mehr Boote, mehr Teilnehmer, mehr Abenteuer versprach unser Training in Kooperation mit dem Charterunternehmen "The Moorings". Diesmal reisten 36 Interessierte an, um sich unter den Augen der sechs Trainer aus unserem Team an das Katamaranfahren zu wagen.

Die perlweißen Objekte der Begierde: sechs Motorkatamarane aus dem Hause "Leopard", die von "The Moorings" zur Verfügung gestellt wurden. 15 Meter Gesamtlänge und knapp acht Meter Breite boten "Laura", "Asterix" und die "Wake Up Call", ein wenig kleiner, aber keinen Deut unkomfortabler, die 13 Meter langen Cats Marieta, Stormborn und Lorena aus der 434 PC Serie.

Wie im Vorjahr hätte die Teilnehmerliste nicht bunter sein können – vom blutigen Anfänger bis zum erfahrenen Freizeitkapitän, alle wollten nur das Eine: Erfahrungen sammeln mit den komfortablen Motoryachten, die sich mit ihren zwei Rümpfen und zwei Maschinen auf besonders komfortable Weise fahren lassen. Deren Breite allerdings respekteinflößend ist.

Unter den Teilnehmern die Unruheständler Gabriele (67) und Christian Döring (77). Beide abenteuerlustig, leidenschaftliche Sportbootfahrer und seit 26 Jahren verheiratet. Der Wunsch, Katamaran zu fahren, entstand bei den Hockenheimern vor Jahren auf einer Kreuzfahrt durch die Karibik.

"Damals sind uns die Motorkatamarane das erste Mal richtig positiv aufgefallen," sagt Gabi. "Seitdem gibt es für uns den Traum, eines Tages mit so einer komfortablen Kiste Urlaub zu machen."

Doch bevor sie sich selbst trauen, eine Motoryacht zu chartern, nutzten sie die Cat-Experience, um sich und den Katamaran zu testen. Christian, der BOOTE schon seit 20 Jahren abonniert hat, kommt wie seine Frau ursprünglich aus dem Segelsport.

Früher, so sagt er, wäre die YACHT Lektüre der Wahl gewesen, bis er im Jahr 2000 aufs Motorboot umstieg. "Wir fahren zwei Jahrzehnte Motorboot", erzählt Christian, "aber einen Katamaran zu fahren, ist einfach eine besondere Herausforderung.

BOOTE Cat Experience

Die Experience ist für uns die perfekte Chance, so einen Bootstyp professionell betreut auszuprobieren. Unser eigenes Boot zuhause ist lediglich vier Meter breit. Hier können wir uns nicht nur am Fahrstand ausprobieren, sondern nach Herzenslust alle doofen Fragen stellen."

Kennengelernt hat sich das Paar standesgemäß über den Wassersport. Christian hatte ein Segelboot auf dem Bodensee und nach einer gescheiterten Ehe eine Anzeige aufgegeben: "Suche Vorschoterin". Gabi, die selbst eine erste Ehe hinter sich hatte, meldete sich, Romeo schoss seinen Pfeil ab und seitdem sind die beiden unzertrennlich.

Unterschiede mögen sich anziehen, sind sich die beiden sicher, doch Gemeinsamkeiten sorgen für langes Eheglück: "Die Liebe zum Wasser, das eigene Boot, Reiselust und Mut Neues zu lernen, verbindet", ist sich Gabi sicher.

Die vollständige Reportage lesen Sie in der Januar-Ausgabe von BOOTE, die es ab dem 19.12.18 am Kiosk gibt – für Abonnenten natürlich schon eher. 

Sebastian Fuchs am 16.12.2018