Bénéteau Antares 6.80

Unbekannt

 · 30.06.2010

Bénéteau Antares 6.80Foto: Morten Strauch

Antares nennt Bénéteau seine Kajütboot-Serie, die für Ausflüge mit der ganzen Familie gebaut sind. Empfohlen ist das Kajütboot für küstennahe Gewässer und sorgt da für Sport Spaß und Sicherheit.

  BeschreibungFoto: Morten Strauch
Beschreibung

Wir fahren eins der kleinen Klasse, eine Antares 6.80 mit einem 115-PS-Außenbordmotor. Das Boot wiegt ohne Motor laut Werft 1250 kg.

Dieses Boot ist das erste in dieser Bilderserie
Foto: Werft

Rechnet man ihn und nötige Ausrüstung hinzu, kommen schnell 1700 kg zusammen, ohne Trailer. Den dazugerechnet ergibt sich ein Gesamtgewicht, das einen Mittelklasse-Pkw an seine Grenzen bringt.

Was die Verarbeitung angeht, verteilen wir Lob und Tadel. Gefallen hat die Kunststoffverarbeitung, bis auf die Schnittkanten, an denen nur wenig versiegelt oder verrundet wurde. Dafür zeigt sich das Rumpfinnere, insbesondere, wenn man die Bodenbretter hochhebt, glatt und versiegelt – Ergebnis des Vakuum-Herstellungsverfahrens.

Kritik erntet die elektrische Installation, bei der die Kabel im Bootsinnern zum Teil haltlos herumhängen und der Sicherungskasten nur fummelig unter dem Armaturenbrett zugänglich ist.

Die technischen Installationen hingegen geben keinen Anlass zur Kritik.

Datenblatt Antares 6.80Werft:BeneteauCE-Kategorie:CVerdrängung:1250 kgTyp:GleiterRumpf und Deck:KunststoffLänge:6,72 mBreite:2,54 mTestmotor:115-PS-Suzuki-Viertaktmotor mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung und AluminiumpropellerPreis:34.700 €

Downloads:
Download

Meistgelesene Artikel