De Antonio D36 OpenDer neue Marktführer bei den Day Boats?

Erich Bogadtke

 · 04.10.2022

De Antonio D36 Open: Der neue Marktführer bei den Day Boats?Foto: Werft
Mit der D36 Open will De Antonio den Markt der Day Boats aufmischen.

Hat die 36 Open der spanischen Bootsbauer von De Antonio das Zeug zum Marktführer? Die Zutaten stimmen jedenfalls

Barcelona liegt direkt am Meer und ist eine Stadt mit langer Industrie-Tradition und exzellenter Kommunikation. Ergo der perfekte Standort für das Hauptquartier der 2012 von Marc de Antonio und Stan Chmielewski gegründeten De Antonio Yachts.

Das Erfolgsrezept der Gründer klingt simpel: ein internationales Team von Spezialisten, innovative Technologien, modernes Design, Produktionsstätten in Portugal und Polen und ein dichtes, über vier Kontinente verteiltes Händlernetz. Alles zusammen macht De Antonio Yachts nach eigener Aussage im Day-Boat-Markt zum „Anführer“. Tatsache ist, dass De Antonio Yachts mit seinen Booten bei den Wahlen zum “Powerboat of the Year” zu den Stammgästen zählt. So steht die D36 Open, wen wundert es, auf der Liste der Nominierten für den Jahrgang 2023.

Verlagssonderveröffentlichung

Erste Detailbilder der De Antonio D36 Open

Der Stufenrumpf der De Antonio ist mit einem tiefen V-Spant gezeichnet.
e

Die De Antonio D36 Open setzt in ihrer Klasse Maßstäbe für Performance und Komfort. Für Ersteres sorgt die Motorisierung mit zwei leistungsstarken Außenbordmotoren, was zwei Mal 300 oder zwei Mal 450 PS oder irgendetwas dazwischen heißt. Wer bei der Motorenwahl in das oberste Regal greift, bewegt sich später im Geschwindigkeitsbereich von 45 Konten plus. Steht Wirtschaftlichkeit auf dem Wunschzettel ganz oben, sind die „kleinen“ Motoren und Marschfahrt mit 27 Knoten erste Wahl.

Der mit einem tiefen V-Spant gezeichnete Stufenrumpf macht nicht nur schnell, er hilft auch beim Spritsparen und liefert im Rauwasser Sicherheit und Komfort. Letzterer steht auch auf dem Lieferschein der beiden Kabinen unter Deck. Hier zählen ein Minibad, eine Sitzbank und zwei bequeme Doppelbetten zu den Pluspunkten. Gekocht und gespült wird Open-Air im Cockpit.

Das Walkaround-Konzept der De Antonio D36 Open schafft Raum. Raum für eine Centerkonsole, eine Küche mit Dinette, zwei Sonnenliegen und eine Badeplattform. Bei der Dachkonstruktion, die auch das Aussehen der Windschutzscheibe bestimmt, hat König Kunde die Wahl: Soft- oder Hardtop.

Technische Daten De Antonio D36 Open

Meistgelesene Artikel