ServicePremieren und Projekte - Silent 62 Tri-Deck

Erich Bogadtke

 · 25.06.2021

Service: Premieren und Projekte - Silent 62 Tri-DeckFoto: Werft

Eins draufgesetzt: Solarpaneele auf dem Dach liefern die notwendige Energie – bis zu sechs Kabinen mit separaten Bädern, der Salon und die „Terrassen“ den Komfort

Was tun, wenn der Kundenwunsch nach mehr Wohnraum immer lauter wird? Bei Silent Yachts heißt die Antwort aufstocken. Man nimmt seine 60er, macht sie mithilfe der hydraulischen Badeplattform zwei Fuß länger und setzt ein "Stockwerk" obendrauf. Hört sich einfacher an, als es ist. Das dritte Deck bietet drei Layout-Varianten: Open Skylounge mit Bar, Pantry und Esstisch, Closed Skylounge (im Bild) oder Eignersuite mit Bad und privater Terrasse. Auch beim elektrischen Antrieb hat der Eigner die Qual der Wahl: Cruiser (2 x 50 kW), E-Power (2 x 200 kW) oder die schnelle (20 kn) Version E-Power Plus mit 2 x 340 kW. Leise und sauber sind sie alle. Infos: www.silent-yachts.com

Meistgelesene Artikel