Außenborder Außenborder

Motorentest

Sechserpack

Erich Bogadtke am 12.12.2019

Außenborder: BOOTE nimmt die neu formierte 60-PS-Klasse unter die Lupe. Gesucht wird der Klassenprimus

Es ist jetzt exakt zehn Jahre her, dass die versammelte 60-PS-Klasse auf dem Prüfstand der BOOTE-Tester stand. Mithin Zeit für eine Wiederholung des Klassentreffens.

Auf der Teilnehmerliste stehen mit Honda, Mercury, Suzuki und Yamaha "die üblichen Verdächtigen". Für Selva und Tohatsu ist es in dieser Leistungsklasse der erste Prüfungstermin. Evinrude, mit seinem Zweitakter seinerzeit in puncto Beschleunigung und Wartungsaufwand erste Wahl, erteilte den BOOTE-Testern dieses Mal eine Absage.

So messen hier und heute ausschließlich Viertaktmotoren ihre Kräfte.

Fotostrecke: Außenborder

Bestimmt dabei allein das Alphabet die Startaufstellung, steht Hondas BF 60 auf der Poleposition. Der 998 ccm große Dreizylinder besitzt in dieser Klasse immer noch den größten Hubraum. Unveränderte Markenzeichen sind auch...

Den vollständigen Artikel finden Sie in der Januar-Ausgabe 2020 von BOOTE, die es ab dem 18.12.2019 am Kiosk gibt!

Hier finden Sie unsere Ausgaben auch digital!

Erich Bogadtke am 12.12.2019