Yamaha Außenborder Yamaha Außenborder
Außenbordmotoren

Yamaha ruft Außenborder zurück

Yamaha Motor Deutschland am 28.10.2011

Wegen eines Materialfehlers könnte der Tank undicht sein: Yamaha ruft deshalb 4-Takt-Außenbordmotoren der Modelle F2.5A, F4B, F5A und F6C zurück.

Yamaha bittet alle Besitzer eines Außenborders vom Modell F2.5A oder F4B oder F5A oder F6C ihren Yamaha-Außenborder-Händler, zwecks Austauschs des Tankverschlusses, aufzusuchen.

Durch einen Materialfehler kann es zu Undichtigkeiten des Tankverschlusses kommen. Insbesondere wenn der Außenborder getragen oder liegend gelagert wird. Der Tankverschluss muss getauscht werden. Der Austausch erfolgt kostenlos. Betroffen sind nur die Außenborder mit den hier aufgeführten Seriennummern:

Modell: F2.5A
Modellcode: 69M
Seriennummernkreis (von-bis):

  • 1062481 - 1062500
  • 1062526 - 1062620
  • 1062741 - 1063360
  • 1063376 - 1066492
  • 1066498 - 1067201
  • 1067223 - 1067322

Modell: F4B
Modellcode: 6BV
Seriennummernkreis (von-bis):

  • 1003729
  • 1003732
  • 1003847 - 1003848
  • 1003851 - 1003852
  • 1004135 - 1007932
  • 1007935 - 1008565
  • 1008567 - 1008587
  • 1008590 - 1008811

Modell: F5A 
Modellcode: 6BW
Seriennummernkreis (von-bis):

  • 1001951 - 1004620

Modell: F6C
Modellcode: 6BX
Seriennummernkreis (von-bis):

  • 1001956 - 1001965
  • 1002187
  • 1002226 - 1004719
  • 1004727 - 1005679
  • 1005681 - 1006578
  • 1006584 - 1006913
  • 1006939 - 1006975
  • 1006979 - 1006996
  • 1006998 - 1007080
  • 1007082 - 1007120
  • 1007122
  • 1007125 - 1007126
  • 1007128 - 1007129
  • 1007134 -1007139
Yamaha Motor Deutschland am 28.10.2011