Liegeplatz: Ostfriesland

Teltow Werft WOHNSCHIFF

EUR 139.500,- | 1957 | mit Schottel-Antrieben

Typ
Hausboot
Hersteller
Teltow Werft
Modell
WOHNSCHIFF
Art
Gebrauchtboot
Baujahr
1957
Zustand
gut
Preis
EUR 139.500,-
Material
Stahl
Schalenfarbe
blau
Standort
Ostfriesland
Länge
27.80 m
Breite
6.71 m
Tiefgang
0.85 m
Motor
MAN D2566ME
Brennstofftank
2800 l
Treibstoff
Diesel
Anz. Kabinen
4
Anz. Kojen
5
Toiletten
1
Duschen
1
Frischwassertank
2000 l
Fäkalientank
1200 l
Ref.-Nr. HMM180801
Länge ü.a.: 27,80 m
Breite: 6,71 m
Tiefgang ca.: 0,85 m
Durchfahrtshöhe min. ca.: 5,50 m
Hersteller: Teltow-Werft, Berlin (D)
Material: Stahl
Gewicht ca. 83.000 KG
Baujahr: 1957
Schlafplätze: 4-5
Motor/Fabrikat: MAN
Motortyp: D2566ME
Brennstoff: Diesel
Leistung: 2x 130 KW (2x 177 PS)
Antrieb: SCHOTTEL Antriebe
Brennstofftank ca.: 2.800 l
Wassertank ca.: 2.000 l
Fäkalientank ca.: 1.200 l

Einrichtung & Aufteilung:
Ehemaliges Deutsches Messschiff – umgebaut zum Wohnschiff mit sehr großem Ruderhaus und „Rundum Panoramablick“!
Unterhalb des Ruderhauses befindet sich der sehr große Salon (Wohnzimmer) mit Sitzgruppe und Tisch, Sideboard und TV, im Anschluss daran befindet sich ein großzügiges abgeschlossenes Bad mit Waschbecken und Spiegel, WC und separierter Duschraum. Gegenüber befindet sich eine Gästekabine mit Sitzbank (als ausziehbares Doppelbett) und Schränken. Zum Zwischendeck-Flur -beide Seiten sind mit Kunststofftüren ausgestattet worden zu den seitlichen Gangborden, Schrank- und Stauräume befinden sich in diesem Flur, ebenso die Garderobe und einen abgeschlossenen Tages-WC-Raum mit WC. Niedergang in die Kombüse (Pantry-Bereich) mit Einbauküche und vielen Stauschränken – ausgestattet mit neuw. 4 fl. Gaskocher, Spüle mit Abtropfblech, Kühlschrank mit Gefrierkombination. Zugang zum Eigner-Schlafkabine mit großzügigem Doppelbett.
Ausstattung:
Schanzkleid, Seereling mit verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten (zum belegen der Klampen, oder als Seitenausstieg zu nutzen), sehr breites Gangbord, sehr viel Platz zum Verweilen auf dem Vordeck und ebenso im Heckbereich. Fenster in ALU-Rahmen, Thermopane-Fenster im Ruderhaus (zum Teil erneuert), Gerätemast (klappbar), GFK-Beiboot.
Separat zugänglicher Raum zur Wasserversorgung (unterhalb des Zwischendeck-Flures.
Separat zugänglicher Maschinen- und Technikraum.
Separat zugänglicher Schottelantrieb Raum.
Separat zugänglicher Ankerraum im Bugbereich.

Nautische Ausrüstung:
Kompass, UKW-Funk.

Technische Ausstattung:
220 / 380 Volt an Bord. 220 V Landanschluss mit Kabel, 37 KVA „Deutz“ Generator, 1 „VICTRON“ Batterieladegerät (12 V + 24 V), 4 Batterien (á 225 Ah), 2 Lichtmaschinen je Motor. Positionsbeleuchtung, Schiffshorn, Deckwaschanlage (über Seewasserpumpe), 2 Anker in Klüsen mit Kette, 2 elektr. Bug-Ankerwinden (ausser Betrieb), elektr. und man. Bilgenpumpen, elektr. Gebläse für Frischluftzufuhr in den Motoren und Technikraum, großer Gasflaschenkasten für 3 große Gasflaschen mit 2 Anschlüssen, großer Stauraum im Zwischenraum -von Deck aus zu begehen-, Brennstoff- und Wassertank jeweils mit Tankanzeige, 2 Rettungswesten, 4 Fender und diverse Leinen.

Weitere Ausstattung:
Druckwasseranlage elektr., Durchlauferhitzer für die Warmwasserversorgung, Absaugvorrichtung für den Fäkalientank, „KABOLA“ Warmwasser-Radiatoren-Heizung, Klimaanlage im Salon (Wohnzimmer) und im Ruderhaus, 1 Flachbild Fernseher, 1 SAT.-Fernsehantenne und digitale Fernsehantenne, Radio.

Bemerkung:
Es handelt sich bei diesem Wohnschiff um ein ehemaliges Deutsches Messschiff – damals registriert bei dem Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg und auf dem Rhein eingesetzt.
Nach der Aussortierung aus dem Dienst für die BRD wurden viele Funktionen abgetrennt / gekappt! Es wird von einem Deutschen Binnenschiffer-Ehepaar als Haus gepflegt und genutzt. Im Deutschen Schiffsregister eingetragen! Zur sofortigen Übergabe bereit!

209 Originalfotos über meine Website!

Im Kundenauftrag zu verkaufen!
Provisionsfrei für den Käufer!