Diesel-Elektrisch: Dutch Sturdy 310 als Charterboot - Linssen in FinnlandFoto: Linssen Yachts

MotorbooteDiesel-Elektrisch: Dutch Sturdy 310 als Charterboot - Linssen in Finnland

Christian Tiedt 

5.7.2018, Lesezeit: 1 Minute

Die Pénichette Evolution ist ein Hausboot auf Basis eines Stahlverdrängers und seit diesem Jahr in Südfinnland als Charterboot verfügbar

Gemeinsam mit der Charterfirma Locaboat entwickelte Linssen im vergangenen Jahr ein neuartiges Hausboot auf Basis eines Stahlverdrängers: die Pénichette Evolution.

Nun gibt es die Neuheit der niederländischen Werft auch als regulären Typ mit der Serienbezeichnung Dutch Sturdy 310. Und auch befindet sich bereits ein Exemplar im Charterbetrieb.
Foto: Linssen Yachts
Foto: Linssen Yachts

Die finnische Firma Saimaacharter, deren Stützpunkt sich in Savonlinna am weitausgedehnten Saimaa-Seensystem im Süden des Landes befindet, bietet seit Saisonbeginn eine DS 310 an.

Ein Generator versorgt sowohl den Elektroantrieb, Bug- und Heckstrahlruder, wie auch das gesamte übrige Bordsystem – selbst Geräte wie Induktionsherd oder Mikrowelle funktionieren so zu jeder Zeit.

Gesteuert wird das gemütliche Zwei-Kabinen-Boot (je zwei Kojen) ganz klassisch oder komfortabel per Joystick. Die Wochenpreise liegen zwischen 2250 und 3690 Euro.