Elan Power 30Foto: Elan Motor Yachts

MotorbooteElan Power 30

Erich Bogadtke  

31.5.2011, Lesezeit: 1 Minute

Man kann nicht nur groß denken, sondern auch bauen. Das hat Elan längst bewiesen. Doch auch klein kann ganz groß sein – wie die neue Power 30.

Der Entwurf des britischen Yachtdesigners Tony Castro überzeugt mit einem außergewöhnlichen Raumangebot. Auf nicht einmal zehn Metern Länge werden zwei geräumige Schlafkabinen mit Doppelbetten, ein separates Bad mit Dusche und Toilette, ein alles andere als kleiner Salon, in dem neben einer komfortablen Sitzgruppe auch eine komplett eingerichtete Bord­küche steht, und ein generöses Cockpit untergebracht.

Wie das geht? Man kürzt die Badeplattform und zeigt sich bei der Bootsbreite von seiner großzügigen Seite. Auf einen funktionellen Fahrstand müssen die Eigner der 9,90 m langen Elan 30 ebenso wenig verzichten wie auf ein Hardtop mit Schiebedach. Das Leistungs­angebot der vornehmlich mit Doppelpropeller-Z-Antrieben und Joystick-Lenkung ausgerüsteten Dieselmotoren reicht von 2 x 170 PS bis 2 x 370 PS.