Neuheit: 48 Wallytender - So oder gar nichtFoto: Werft

MotorbooteNeuheit: 48 Wallytender - So oder gar nicht

 

4.3.2019, Lesezeit: 1 Minute

Wally made by Ferretti: Funktionalität, Material und Verarbeitung vom Feinsten und Luca Bassanis Iconic Design sind „Kulturerbe“

Der Partner ist neu, die Design-Sprache die alte. Auch in der Partnerschaft mit Ferretti ist Wally-Chef Luca Bassani ein Liebhaber der klaren Linien geblieben. Wallys puristisches Iconic Design ist Kult. Es geht nur so oder gar nicht.

Foto: Werft
Foto: Werft

Nur so heißt, perfekte Verarbeitung, bestes Material und innovative Lösungen. Auf dem 48 Wallytender sind das eine Bugkabine mit Doppelbett, Sofa und Badezimmer und ein Cockpit, in dem neben der Bordküche mit Herd, Spüle, Kühlschrank und Dinette zwei Sonnenliegen im XXL-Format und der Fahrstand stehen, der in punkto Elektronik und Funktion keinen Wunsch offenlässt.

Foto: Werft
Foto: Werft

Form follows function ist auch das Stichwort für klappbare Bordwände und die im Rumpf integrierte Ankervorrichtung. Alles bewegt sich per Knopfdruck oder Joystick, auch das Antriebssystem.

Werft Wally/MC
Typ 48 Wallytender
CE-Kategorie B
Länge 14,50 m
Breite 4,39 m
Gewicht 11,3 t