Neuheit: Silent 55 - Sunshine ToursFoto: Werft

MotorbooteNeuheit: Silent 55 - Sunshine Tours

Erich Bogadtke  

26.4.2018, Lesezeit: 1 Minute

Wie weit willst du geh’n. Rein solar-elektrisch 24 Stunden non-stop, geräuschlos und bis zu 10 kn schnell

Mit der Cruiser-Version der Silent 55 sind dank des solar-elektrischen Antriebs geräuschlose 10 kn kein Problem. Wenn’s schnell gehen muss, ist die E-Power-Version mit stärkeren Motoren (2 x 135 kW) und größeren Batterien mit Tempo 20 kn unterwegs.

Foto: Werft
Foto: Werft

Natürlich rein solar-elektrisch. Für diejenigen, die schnell und dennoch weit vorankommen wollen, ist die Hybrid-Power-Version eine Mischung aus Elektro- und Dieselmotoren die richtige Wahl. Wie auch immer, fortschrittlich ist das Antriebs-Trio allemal.

Foto: Werft
Foto: Werft

Drei, vier, fünf oder sechs Kabinen: Auch bei der Raumaufteilung gibt es die Qual der Wahl. Gekocht wird im Salon, dem "Glaspalast" des Motorkatamarans. Den Platz an der Sonne – die Flybridge – dominieren der zweite Fahrstand und ein wandelbares Sofa. Eine Etage tiefer setzen Badeplattform und Tender-Lift die Akzente.

Werft Silent Yachts/A
Typ Silent 55
CE-Kategorie A
Länge 16,70 m
Breite 8,46 m
Gewicht (leer) 17,2 t