Nord West 430Foto: Nord West Yachts

MotorbooteNord West 430

 

6.4.2011, Lesezeit: 1 Minute

Nichts ist unmöglich: Die neue 430 der schwedischen Werft Nord West bietet typisch-skandinavischen Charakter, viel Komfort und sportliche Performance.

  Nord West 430Foto: Nord West Yachts
Nord West 430
  Nord West 430Foto: Nord West Yachts
Nord West 430

Die 13,50 m lange Nord West 430 gibt es gleich in zwei Versionen: Soll sie ein Cabrioverdeck (Sport) haben oder doch lieber ein Hardtop (Sports Top) mit elektrischem Schiebedach? Steht auf Ihrem Wunschzettel neben der Eignersuite ein Gästezimmer mit Doppelbett und eigenem Bad, oder bevorzugen Sie eine Raumaufteilung mit zwei Gästekabinen? Favorisieren Sie, wenn es um den Antrieb geht, eher die konventionelle Lösung mit Wendegetriebe oder die innovative Alternative mit Pod-Antrieb und elektronischer Joystick-Steuerung? Maximal sind zweimal 435 PS möglich.

Die von Werft-Chef Benny Martinsson gezeichnete und konstruierte Nord West 430 (CE-Kategorie B) erfüllt fast jeden Wunsch. Allein die Gestaltung des funktionellen Fahrstandes und die Ausstattung des Cockpits, in dem eine wandelbare (Sonnenliege) Sitzgruppe und eine Wetbar mit Grill, Kühlschrank, Spüle und Icemaker ihren Platz finden, ist „Chef-Sache“.