Premieren: Neue Boote 2021 - Neuheiten 2021: Teil 7Foto: Werften

MotorbootePremieren: Neue Boote 2021 - Neuheiten 2021: Teil 7

 

25.1.2021, Lesezeit: 2 Minuten

Mastercraft XT21 High Power / Yamarin 60 Daycruiser / Jeanneau Merry Fisher 605 Serie 2 / Silver Shark CCX / Princess V 60

Normalerweise stellen wir Ihnen an dieser Stelle die Neuheiten der boot Düsseldorf vor, die aber wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden musste. Wir hoffen auf einen erfolgreichen Neustart im nächsten Jahr und zeigen vorab, was der Jahrgang 2021 zu bieten hat. Der vorletzte Teil unserer Serie.

Mastercraft XT21 High Power

Foto: Werften
Foto: Werften

Saubere Sache: Die XT21 High Power wird mit einem 150 kW starken Elektroantrieb ausgerüstet. Wakeboard-Tower, Ballasttank und Gen2 Surf System sind immer dabei und damit der Spaß und die perfekte Welle für Wakeboarding und Wakesurfing garantiert. Infos: www.mastercraft.at

Yamarin 60 Daycruiser

Foto: Werften
Foto: Werften

Alles drin und dran: Drehbare Fahrersitze, Hecksofa, Schlupfkabine, Cabrio-Verdeck, Teakholz auf Badeplattform, Cockpitboden und Vordeck sowie attestierte Posi­tionslaternen gehören zum Standard des trailerbaren, 37 kn schnellen (mit 115-PS-Motor) Daycruisers. Infos: www.yamarin.com

Jeanneau Merry Fisher 605 Serie 2

Foto: Werften
Foto: Werften

Tag und Nacht: Im Steuerhaus und unter dem Vordeck können vier Erwachsene übernachten. Die wandelbare Sitzgruppe macht’s möglich. Auch das Cockpit-Sofa ist beweglich und gestaltet so den Zugang zur Badeplattform sicher und komfortabel. Infos: www.jeanneau.de

Silver Shark CCX

Foto: Werften
Foto: Werften

Safety first: Die Seitenstrukturen des aus Alumi­nium hergestellten Rumpfes werden mit Polyurethanschaum befüllt. In der Ausstattungsliste stehen Centerkonsole, Sitze und Einbautank unter der Überschrift "Standard". Motorisiert wird mit Außenbordern (80–115 PS). Infos: www.silverboats.fi

Princess V 60

Foto: Werften
Foto: Werften

Wenn’s schnell gehen soll: Zwei 1200 PS starke MAN-Diesel machen die V 60 38 kn schnell, das sind 70 km/h. Im D-Zug-Tempo bewegt werden Eigner-Suite und zwei Gästekabinen, Salon mit Sofa, Küche und Dinette und ein Cockpit, in dem es auch einen BBQ-Grill gibt. Infos: www.princessyachts.com