TG 5.9Foto: Kari Wilén / Finnboat

MotorbooteTG 5.9

 

16.2.2013, Lesezeit: 1 Minute

Kein Platz verschenkt: Mit 6 m Länge gehört die neue TG 5.9 aus Finnland zu den kleineren Booten, wie sie häufig von Sportanglern verwendet werden.

  Die neue TG 5.9: robustes Mehrzweckboot mit gutem Wetterschutz aus Finnland.Foto: Kari Wilén / Finnboat
Die neue TG 5.9: robustes Mehrzweckboot mit gutem Wetterschutz aus Finnland.
  Die neue TG 5.9: robustes Mehrzweckboot mit gutem Wetterschutz aus Finnland.Foto: Kari Wilén / Finnboat
Die neue TG 5.9: robustes Mehrzweckboot mit gutem Wetterschutz aus Finnland.
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show
Finnboat Show

Die geschlossene Kabine der robusten TG 5.9 ist hinten durch eine Schiebetür und vorn über eine normale Tür zu erreichen. Zum Belüften kann man entweder eine der Türen offen lassen oder das große Schiebedach öffnen. Damit man im Heckbereich des 6,01 m langen Mehrzweckgleiters nicht über Bord geht, installiert der Hersteller aus dem südfinnischen Porvoo eine hohe und stabile Heckreling. Für die maximale Raumausnutzung gibt es eine Abdeckplatte für die Motorwanne. Bei der Verarbeitung des GFK wie auch der Polsterarbeiten legt man besonderes Augenmerk auf Details wie zahlreiche Serviceöffnungen. Als optimale Motorisierung des leer 800 kg schweren Bootes wird ein 70-PS-Außenborder empfohlen.