Raymarine Quantum 2 Raymarine Quantum 2

Elektronik: Radar Quantum 2

Optimierte Bilder mit Solid State

Gernot Apfelstedt am 20.03.2018

Neuheit: Das Quantum 2 Chirp-Radar von Raymarine verfügt über eine mit Doppler-Anzeige für bewegliche Ziele

Als fortschrittlichstes Solid-State-Radar präsentierte Flir Systems auf der Miami Boat Show das neue Quantum 2 mit Doppler-Zielerkennungstechnologie. In Verbindung mit den prämierten Multifunktionsdisplays der Axiom-Serie soll das Radar von Raymarine das Situationsbewusstsein des Skippers verbessern. Mit der speziell entwickelten Dopplerfrequenzverarbeitung erkennt das Quantum 2 bewegte und statische Ziele anhand der von ihnen reflektierten Radarecho-Frequenzverschiebung.

Anschließend hebt es bewegte Ziele mit eindeutigen Farbcodes auf dem Display hervor – rot bei sich nähernden und grün bei sich entfernenden Zielen. Zusätzlich verfügt das Quantum 2 über die neue Sicherheitsbereichsfunktion Safety Sector, die alle potenziell gefährlichen statischen Ziele, die sich innerhalb eines 200 m großen Bereichs vor dem Boot befinden, farblich codiert hervorhebt. Dadurch können die Skipper unmittelbar drohende Gefahren auf ihrem Kurs rechtzeitig erkennen und sicherer durch stark befahrene Gewässer navigieren.

Preis (UVP): 2433,60 €.

Infos: www.raymarine.de/quantum2

Gernot Apfelstedt am 20.03.2018