Yanmar Joystick Control System Yanmar Joystick Control System
Bootsausrüstung

Yanmar Joystick Control System

Sebastian Gollasch am 05.03.2013

Mit Joystick kommt man auch in enge Liegestellen: Auch Yanmar bietet nun ein solches System an – mit dem sich das Boot sogar parallel versetzen lässt.

Yanmar Joystick Control System

Mit Yanmars neuem Joystick Control System geht's auch seitwärts in die Lücke.

Bekannt ist die Firma Yanmar unter Motorbootfahrern für ihre Diesel-Innenborder. Letztes Jahr präsentierte der Hersteller in Verbindung mit dem 8LV-Motor den ZT-370, seinen ersten Doppelpropeller-Z-Antrieb. Dieses Jahr gibt es mit der Joystick-Steuerung wieder etwas Neues. Schwierige Anlegemanöver sollen mit dieser Hilfe reibungslos und sicher durchgeführt werden können, sagt man bei Yanmar. Eingebaut werden kann das System bei einer Doppelinstallation von ZT-370-Duoprop-Antrieben. 15 000 Euro werden für  das Joystick-Control-System fällig.

Info und Vertrieb: Marx, Wendenstr. 8–12, 20097 Hamburg, Tel. 040-23 77 90, www.marx-technik.de

Sebastian Gollasch am 05.03.2013