Balt 818 Titanium Balt 818 Titanium

Test: Balt 818 Titanium

Lust auf Mehr

Ralf Marquard am 04.11.2019

Balt 818 Titanium: Mit neuem Unterwasserschiff auf Geschwindigkeit getrimmt und noch vieles mehr....

Viele Eigner, die mit ihrem Kajütboot lange auf Reisen gehen, wünschen sich in erster Linie eine gemütliche Geschwindigkeit und geringen Spritverbrauch. Dagegen ist auch nichts einzuwenden, doch liegen die Reviere auch mal auf Küstengewässern oder schnell fließenden Flüssen wie beispielsweise Rhein und Elbe.

Gegen den Strom kann die reine Verdrängerfahrt auf Dauer ganz schön nerven. Solch einen Verdränger haben wir bereits in BOOTE 12/2014 getestet. Es handelte sich auch um eine Balt 818 Titanium. Damals sind wir mit einem 40-PS-Außenborder unterwegs gewesen, der den Halbgleiterrumpf nur auf Verdränger-Speed brachte.

Balt 818 Titanium

Das war auch so gewollt, denn das Boot fuhr hauptsächlich auf den Gewässern rund um Brandenburg, auf denen man nur langsam unterwegs sein darf. Aber selbstverständlich wollen Skipper auch mal andere, schnellere Reviere befahren.

Ein Anliegen, das auch die Balt-Werft immer häufiger zu hören bekam. Und sie reagierte auf ihre Kundenwünsche.... 

Den kompletten Artikel lesen Sie in der neuen Ausgabe von BOOTE! Ab dem 13.11.2019 hier erhältlich!

Ralf Marquard am 04.11.2019