Lex 790 Lex 790

Test: Lex 790

Geschickt verpackt

Ralf Marquard am 11.11.2019

Hat den modernen Daycruiser-Look und bietet alles für den Trip mit Speed. Aber das ist noch lange nicht alles...

Da schau her! Jeder, der sich die Lex von achtern ansieht, glaubt erstmal, dass wir ein Boot mit Innenborder testen. Doch der Blick auf die Instrumente machte uns gleich stutzig, denn es steht Yamaha drauf. Es gab früher auch Yamaha-Innenborder, doch seit einigen Jahren werden keine mehr produziert. Kollege Manfred also sofort an die Heckpartie und Deckel hoch. Was ist das?....

Lex 790

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der neuen Ausgabe von BOOTE, die es ab dem 13.11.2019 am Kiosk gibt. Außerdem hier erhältlich!

Externer Inhalt

An dieser Stelle befindet sich externer Inhalt, der aus Datenschutzgründen beim Laden der Seite nicht angezeigt wird. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button, können Sie den Inhalt aktivieren.

Mit der Anzeige des externen Inhalts können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ralf Marquard am 11.11.2019
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren