Marex 360 CC Marex 360 CC

Test: Marex 360 CC

Wetter-Fest

Raif Marquard am 09.02.2020

Marex 360 Cabriolet Cruiser Sie zeigt sich mit ihren Sonnendächern und Verdeckteilen facettenreich. Zudem beschleunigen die beiden Mercury-Diesel das Boot auf sportliche 37 kn.

Bei Marex gehört es einfach zur Philo-
sophie, dass die Boote bis ins letzte Detail durchdacht sind. Hierfür holt sich der Werftchef Espen Aalrud immer wieder Denkanstöße von seinen Kunden. So auch bei unserem Testboot, der Marex 360 CC, die als Nachfolgerin der Marex 350 an den Start geht.
Die Neue zeichnet sich besonders durch ihre Sonnendächer und Verdeckteile aus. Scheint die Sonne, werden die Softtops einfach in den Dachbügel eingeschoben, und man sitzt am Fahrstand wie auch in der Cockpitsitzecke unter freiem Himmel. Sieht es mit dem Wetter nicht so gut aus, ....

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der März-Ausgabe von BOOTE.

Ab dem 19.02.2019 hier erhältlich!

Raif Marquard am 09.02.2020