Tony Castro 65 m Tony Castro 65 m
Megayachten

Eleganter Explorer von Tony Castro

Martin Hager (BOOTE EXCLUSIV) am 27.02.2014

Fließende Linien: Das neue 65-Meter-Design aus England wirkt elegant und doch robust – eine Hochseeyacht, die auch in stillen Lagunen gut aussieht.

Tony Castro 65m

65-m-Entwurf für eine Exploreryacht von Tony Castro.

Fotostrecke: 65-m-Explorer von Tony Castro

Tony Castro konzentriert sich in seinem Büro in Südengland zunehmend auch um voluminöse Großyacht-Konzepte. Zu seinen jüngsten Entwürfen zählt dieser 64,80 Meter lange Verdränger mit fünf Decks, der dank elegant geschwungener Linien und Richtung Bug gerückter Aufbauten einen modernen Explorer-typischen Eindruck macht.

Dazu passt ein in den Antennenmast integriertes Krähennest, dass stets den Überblick garantiert. Eigner und Gäste landen komfortabel auf dem Touch & Go-Pad auf dem Bug, um sich danach in den Jacuzzi auf dem privaten Eignerdeck oder den Riesen-Pool auf dem Hauptdeck zu stürzen. Ein Beachclub gehört zum Standard.

DIESE MELDUNG STAMMT AUS DER AKTUELLEN AUSGABE 1/2014 DES SUPERYACHT-MAGAZINS BOOTE EXCLUSIV, DIE ES JETZT IM HANDEL GIBT.

Martin Hager (BOOTE EXCLUSIV) am 27.02.2014