Bayliner 190 Deck Boat Bayliner 190 Deck Boat
Neue Boote

Bayliner 190 Deck Boat

Christian Tiedt am 10.11.2013

Schneller Transport zum nächsten Strand, Picknick, Baden: die Deck-Boat-Reihe von Bayliner bietet viel Platz im Freien – auch das kleinste Modell.

Bayliner 190 Deck Boat

Das neue Bayliner 190 Deck Boat.

Fotostrecke: Bayliner 190 Deck Boat

Gerade einmal 5,70 ist Bayliners 190 Deck Boat lang, und kann trotzdem elf Personen einigermaßen bequem transportieren, auch Dank der breiten Bugpartie. Sind es ein paar weniger, sind dem Spaß auf dem Wasser kaum Grenzen gesetzt. Selbst das kleinste Boot in der Serie bietet (neben dem Fahrersitz) reichlich gepolsterte Sitzfläche und Stauraum für Verpflegung, Getränke, Sportgeräte und sonstiges Zubehör. Vom Platzangebot her können und sollen die Deck Boats mit Ponton-Booten konkurrieren, durch den echten Rumpf gleichzeitig aber agiler und manövrierfreudiger sein.

Verschiedene Ausstattungen sind möglich. So verzichtet die Fishing-Ausführung beispielsweise komplett auf die Windschutzscheibe, verfügt aber über eine Fischbox, einen Trollingmotor und Stauraum für die Ruten. Die Sportvariante kommt dafür mit Tower und größerer Badeplattform. Im Standard-Outfit gibt's ein Biminitop mit Trennvorhang dazu. Die Windschutzscheibe – falls gewünscht – verfügt über einen schließbaren Durchgang zum Vorschiff. Zwei Außenborder-Motorenoptionen werden von Bayliner angeboten, entweder mit 115 PS oder 150 PS von Mercury am Heck. 

Christian Tiedt am 10.11.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren