EPOTY 2015 Verdränger EPOTY 2015 Verdränger
Neue Boote

EPOTY-Award 2015: nominierte Verdränger

Christian Tiedt am 14.11.2014

„European Powerboat of the Year 2015“: Die Anwärter auf den begehrten Titel stehen fest. Wir stellen sie vor. Teil 5: Verdränger

Fotostrecke: EPOTY 2015: nominierte Verdränger

EPOTY 2015 Verdränger

EPOTY 2015 Verdränger

Eine Sonderstellung innerhalb der Nominierungen für den European Powerboat Award 2015 nehmen auch diesmal wieder die beliebten Verdränger ein, deren Kategorie größenunabhängig ist. Diesmal reicht die Spanne von 11,10 m bis 18 m Länge. Auch auch beim Design ist das Attribut „klassisch“ längst nicht mehr übergreifend anzuwenden. Auch in diesem Bereich wird zunehmend mit modernen Elementen bei Form und Farbe gearbeitet. Sehen Sie selbst, welche Yachten die Aufmerksamkeit der internationalen Jury auf sich gezogen haben. Die Bekanntgabe aller Gewinner findet dann im Rahmen der Boot 2015 Ende Januar in Düsseldorf statt. 

In der Kategorie „Verdränger“ wurden folgende Modelle nominiert:

  • Aquanaut Andante 438 OC (Niederlande)
  • Linssen Classic Sturdy 36 Deckbridge (Niederlande)
  • Fleming 58 (USA)
  • Steeler Panorama Flatfloor 46 (Niederlande)
  • Jetten 50 MPC (Niederlande)

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke oben, um mehr über die einzelnen Boote zu erfahren!

Teil 1: Die Nominierten bis 25 Fuß Länge finden Sie hier.
Teil 2: Die Nominierten bis 35 Fuß Länge finden Sie hier.
Teil 3: Die Nominierten bis 45 Fuß Länge finden Sie hier.
Teil 4: Die Nominierten ab 45 Fuß Länge finden Sie hier.

Christian Tiedt am 14.11.2014