Axopar Brabus Line Axopar Brabus Line

Neuheit: Axopar Brabus Line

Sieht gut aus

Erich Bogadtke am 03.02.2019

Von Brabus veredelt: Der Rumpf dieses Sondermodells kommt in Miami Blue. Passend dazu gibt es mattschwarzen Edelstahl

Pimp your boat! Brabus macht schöne Sachen noch schöner, das wissen nicht nur Liebhaber schneller Autos. Bei den ohnehin schon rasend schnellen Stufenrümpfen der finnischen Bootsbauer beschränken sich die Auto-Tuner bislang auf kosmetische Eingriffe. Und das auch nur für die Modelle der 28- und 37-Fuß-Baureihe. Im Angebot der "Schönheitschirurgen" sind Rumpffarben wie Miami Blue oder Platinium Grey, ergonomisch geformte Sitze für Cockpit und Kabine, Steuerrad und Handläufe mit Brabus Logo, mattschwarzer Edelstahl und elektrische Schiebedächer.

Infos: www.axopar.fi

TECHNISCHE DATEN

Werft: Axopar/FIN
Typ: 28 und 37 Ft
CE-Kategorie: B
Länge über alles: 8,75–11,20 m
Breite: 2,95–3,30 m
Gewicht: 1170–3770 kg

Diese Meldung erschien in BOOTE-Ausgabe 11/2018

Erich Bogadtke am 03.02.2019