Chris Craft 28 GT Chris Craft 28 GT

Neuheit: Chris Craft 28 GT

Außendienst

Erich Bogadtke am 12.02.2019

Innere Werte oder doch das Äußere? Bei der neuen 28 GT überlässt US-Hersteller Chris Craft diese Entscheidung dem Eigner

Bei Chris Craft kann man jetzt beides. Soll heißen, die 28 GT wird auch in einer Außenborder-Version angeboten. Wer dabei das Gefühl hat, dass der 350 PS starke Yamaha nicht so ganz zu den fast schon klassischen Formen der 28 GT passt, findet im Motorenangebot als Alternative sechs V-8-Benziner mit Doppelpropeller-Z-Antrieb. Alternativlos ist an dieser Stelle die elektronische Steuerung der Motoren. Die Qual der Wahl setzt sich erst bei der "Dachkonstruktion" fort, wo Sport-Arch (im Bild) und Bimini-Top miteinander konkurrieren. Unabhängig davon beeindruckt der noble Bowrider mit einer kompletten Ausstattung, durchweg hochwertigem Material und erstklassiger Verarbeitung. This is Chris Craft.

Infos: www.chriscraft.com

TECHNISCHE DATEN

Werft: Chris Craft/USA
Typ: Chris Craft 28 GT
CE-Kategorie: k. A.
Länge über alles: 8,78 m
Breite: 2,59 m
Gewicht: 3150 kg

Diese Meldung erschien in BOOTE-Ausgabe 11/2018

Erich Bogadtke am 12.02.2019