Delphia 1200 Fly Delphia 1200 Fly

Neuheit: Delphia 1200 Fly

Höhenunterschied

Erich Bogadtke am 15.03.2019

Auf der Haben-Seite der Delphia 1200 Fly stehen Raum, Komfort und sicheres Handling. Preis und Qualität stimmen.

Wollen sie kein Geld sparen? Bei Beneteau, Europas größtem Sportboothersteller, weiß man wie’s geht. Preis und Qualität müssen stimmen. Beides lässt sich, die Erfahrung haben die Franzosen gemacht, in Osteuropa bestens realisieren.

So ist die Fusion mit Delphi Yachts auf neudeutsch eine typische Win-win-Strategie. Gewinn bringen soll auch die erste Flybridgeyacht der polnischen Bootsbauer. Das Erfolgsrezept: Man nehme ein erfolgreiches Modell wie die 1200 und spendiere ihr einen geräumigen "Dachausbau" mit  Steuerstand, Sonnenliege, Sitzgruppe und Wetbar.

Untenherum bleibt mit dem Salon, in dem auch gekocht wird, den zwei Kabinen, die mit Doppelbetten, Toilette und Dusche ausgestattet werden, und dem 280 PS starken Diesel mit konventionellem Antrieb alles beim Alten.

Infos: www.delphiayachts.eu

Erich Bogadtke am 15.03.2019