Grandezza 25 s Grandezza 25 s

Neuheit: Grandezza 25 s

Mit Stil ins Wochenende

Dieter Wanke am 22.11.2018

Törns von ein paar Tagen Dauer sind die Domäne der neuen Grandezza 25 s – die trotz italienischem Namen aus Finnland stammt

Für Wochenendausflüge auf dem Wasser eignet sich die Anfang 2017 vorgestellte Grandezza 25s vorzüglich. Durch das Leergewicht von 2,2 Tonnen kann der Flitzer mit entsprechenden Zugfahrzeugen in jedes Revier mitgenommen werden. In der Bugkabine wartet eine fest installierte Doppelkoje und eine Toilette auf die Besatzung. Eine Wetbar mit Waschbecken im Cockpit kann auf Wunsch geordert werden.

Im Testboot sorgt ein Mercruiser V8-350 für den Vortrieb. Damit erreichen wir bei tadellosem Fahrverhalten eine Geschwindigkeit von 36 Knoten. Bei Reisegeschwindigkeit mit 23 Knoten muss wegen des kleinen Tanks aber schon nach knapp 120 Seemeilen eine Tankstelle angefahren werden.

Infos: www.grandezza.fi

TECHNISCHE DATEN

Werft: Finn-Marin, Finnland
Typ: Grandezza 25 s
CE-Kategorie: C
Länge über alles: 7,56 m
Breite: 2,59 m
Gewicht: 2200 kg

Dieter Wanke am 22.11.2018