Keizer 42 Keizer 42

Neuheit: Keizer 42

Flying Dutchman

Erich Bogadtke am 09.07.2016

Deutsch-niederländisches Gemeinschaftsprojekt: Die Keizer 42 orientiert sich an klassischen Vorbildern und setzt dabei neue Akzente

Man kann, was man tut: Siep Keizer liefert die Idee, Vripak das Design und gebaut wird in Deutschland bei Bavaria Yachtbau. Ziel war es, eine moderne Yacht zu entwickeln. Offen und schnell wie ein Runabout sollte sie sein und einen großen Innenraum haben. Das Ergebnis: die Linien sind klassisch, das Cockpit völlig offen und der Raum unter dem Vordeck bietet Wohn- und Schlafraum für vier Personen sowie ein richtiges Bad mit Dusche und WC. Für den gewünschten Speed von 40 kn sorgen zwei 400 PS starke Diesel mit Duoprop-Z-Antrieb.

Werft                        Keizer Yachts/NL
Typ                           Keizer 42
CE-Kategorie         B
Länge über alles    13,42 m
Breite                       3,99 m
Gewicht                   k. A.

Erich Bogadtke am 09.07.2016