Nautic 1100 Nautic 1100

Neuheit: Nautic 1100

Und läuft und läuft ...

Erich Bogadtke am 23.07.2016

Nicht schnell, aber umso ausdauernder: Die Nautic 1100 ist für große Törns ausgelegt und bietet die passende Ausstattung

Da staunt der Fachmann: Was macht ein Niederländer in Ungarn? Er baut Boote nach niederländischen Vorbildern und Standards. Jan van der Wiese, Gründer und Chef von Nautic Vision, setzt seit einem Jahr auf Qualität „made in Hungary“ und startet mit der neuen Nautic 1100 in die Saison 2016. Man will sprichwörtlich weit kommen und installiert aus diesem Grund in der Standardausführung einen 400-Liter-Dieseltank und einen sparsamen 70-PS-Diesel. Damit ist die Nautic 1100 sicher alles andere als ein Sprinter, besitzt dafür aber fraglos das Zeug zum Langstreckenläufer. Den notwendigen Komfort für die „große Fahrt“ bieten der Salon und zwei Kabinen mit separaten Bädern und die Ausstattung mit Heizung, Warmwasser und Landanschluss. 

Werft                     Nautic Vision/H
Typ                        Nautic 1100
CE-Kategorie      B = außerhalb von Küstengewässern
Länge über alles 11,00 m
Breite                    3,75 m
Gewicht                k. A.

Erich Bogadtke am 23.07.2016