Riva 66 Ribelle Preview Riva 66 Ribelle Preview

Neuheit: Riva 66 Ribelle

Kunsthandwerk

Erich Bogadtke am 18.10.2018

25 neue Modelle innerhalb von drei Jahren – das ist eine Leistung. In Cannes wurde die neue Riva 66 Ribelle zum ersten Mal gezeigt

Die können’s, die Italiener. Italian Style, das ist ein bisschen wie made in Germany. Beide sind weltbekannte Qualitäts- und Gütesiegel. Bei den Yachtbauern stehen italienische Designer seit jeher hoch im Kurs. Warum das so ist, zeigt Rivas 66 Ribelle.

Ihre Linien sind Eleganz und Dynamik pur. Auf Deutsch: Sie sieht einfach klasse aus. Eine Klasse für sich sind auch die Verarbeitung, das noble Interieur und die Raumaufteilung mit Flybridge, Salon, Eignersuite, zwei Kabinen und drei separaten Bädern.

Übrigens: die 1550 PS starken Dieselmotoren der MAN, die das „Kunstobjekt“ 37 kn schnell machen, sind made in Germany. Infos:

www.rivayacht.com

Werft               Riva Yacht/I
Typ                  Riva 66 Ribelle
CE-Kategorie  k. A.
Länge ü. a.     20,54 m
Breite              5,29 m
Gewicht          39,5 t

Erich Bogadtke am 18.10.2018