Riva 66 Ribelle Riva 66 Ribelle

Neuheit: Riva 66 Ribelle

Kunsthandwerk

Erich Bogadtke am 31.12.2018

Zu den italienischen Neuheiten, die auf dem Cannes Yachting Festival 2018 Premiere feierten gehörte auch Rivas neue Yacht aus der 20-Meter-Klasse: die 66 Ribelle

Die können’s, die Italiener. Italian Style, das ist ein bisschen wie made in Germany. Beide sind weltbekannte Qualitäts- und Gütesiegel. Bei den Yachtbauern stehen italienische Designer seit jeher hoch im Kurs. Warum das so ist, zeigt Rivas 66 Ribelle. Ihre Linien sind Eleganz und Dynamik pur. Auf Deutsch: Sie sieht einfach klasse aus.

Eine Klasse für sich sind auch die Verarbeitung, das noble Interieur und die Raumaufteilung mit Flybridge, Salon, Eignersuite, zwei Kabinen und drei separaten Bädern. Übrigens: die 1550 PS starken Dieselmotoren der MAN, die das "Kunstobjekt" 37 kn schnell machen, sind made in Germany.

Infos: www.rivayacht.com

TECHNISCHE DATEN

Werft: Riva Yacht / Italien
Typ: Riva 66 Ribelle
CE-Kategorie: k.A.
Länge über alles: 20,54 m
Breite: 5,29 m
Gewicht: 39,5 t

Erich Bogadtke am 31.12.2018