E9C1988 E9C1988

Neuheit: Sargo 33

Rund-Gang

Peter Lässig am 10.12.2016

Die Sargo 33 ist ein sicheres Allround-Boot für vier Personen, das man nicht nur im hohen Norden fahren kann ...

Keine Seltenheit: Boote mit einem Deckshaus, um das man dank hohem Schanzkleid sicher herumgehen kann, sind für Skandinavien typisch. Bei Sargo hat man sich voll und ganz auf die Vorliebe der Nordmänner eingestellt und baut die "Dinger" in Größen von 8 bis 12 m Länge. Die jüngste Ausgabe heißt Sargo 33 und wird in der stärksten Version mit 2 x 400 PS motorisiert. Turbodiesel mit Z-Antrieb, versteht sich, man will ja mindestens 40 kn schnell sein. Die Ruhe nach dem Sturm finden der Eigner und seine Gäste in zwei Kabinen mit separaten Bädern. Die größere der beiden wird im Bug untergebracht, die etwas kleinere unter dem Salon, in dem Fahrstand, Bordküche und die Dinette, die sich bei Bedarf in eine Koje verwandeln lässt, stehen. Wenn’s einmal „heiß hergeht“, sorgen drei Türen, klappbare Heckfenster und ein großes Schiebedach für frischen Wind. Sein Fahrtrevier kann man also auch im sonnigen Süden finden.

Werft                       Sarins Batar Oy/FIN
Typ                         Sargo 33
CE-Kategorie         B
Länge über alles    10,99 m
Breite                     3,45 m
Gewicht                 7200 kg

Peter Lässig am 10.12.2016
Kommentare zum Artikel