Sealine_C430_Exterior_170405_001.jpg Sealine_C430_Exterior_170405_001.jpg

Neuheit: Sealine C430

Man sieht sich

Erich Bogadtke am 24.06.2017

Mit der neuen Sealine C430 setzt die Hanse Group auf viel Licht und Luft, Komfort und Fahrdynamik pur

Sehen und gesehen werden … Keiner hat in dieser Kategorie größere Salonfenster. Die gesamte Glasfläche an Sealines neuem Cruiser beträgt laut Hersteller 26 Quadratmeter. Das schafft Ein- und Ausblicke sowie ein völlig neues Fahrgefühl. Beides geht nicht ohne solide Kon­­struktionen und Rumpfformen mit tiefem V-Spant und geradem Steven. Den Komfort liefern das luxuriöse Interieur, ein elektronisches Bediensystem, Volvo Pentas IPS (schnellste Fahrt: 33 kn bei Maximalmotorisierung) und die Aufteilung und Ausstattung der Kabinen (zwei oder drei), der Bäder und der Bordküche. Vorgestellt wird die C430 im September in Cannes.

Werft                      Hanse Group/D
TypSealine            C430
CE-Kategorie        k. A.
Länge über alles   13,06 m
Breite                     4,20 m
Gewicht                 13,3 t

Erich Bogadtke am 24.06.2017