Boot & Fun Berlin Boot & Fun Berlin

Neuheiten auf der Boot & Fun Berlin

Premieren auf der Boot & Fun Berlin 2/3

Erich Bogadtke am 21.11.2019

Neuheiten auf der Berliner Bootsmesse. Das Spektrum der Motorboote wird immer breiter. Eine Auswahl...

Wer Motorboote für Binnenreviere sucht, findet auf der Boot & Fun Berlin schon seit deren Kindesalter eine stattliche Auswahl. Während ihrer Jugendjahre wuchs die Marken- und Typenvielfalt weiter, und es kamen zunehmend auch Boote für Seereviere hinzu. Im November wird die Boot & Fun Berlin volljährig. 

Bei ihrer viertägigen Geburtstagsparty, die am Vorabend (20.11., 18 Uhr) mit der Gala-Nacht der Boote und Oldtimer eröffnet wird, bietet die Multi-Messe dank der neuen Eventhalle hub27 (BOOTE 11/2019) mehr "Bühnen" denn je. 

Neben der hub27 kommen Motorboot-Fans in den Hallen 1.2 (Motorboote, Sloepen), 3.2 (Motorboote, E-Boote, Stahlyachten), 4.2 (Hausboote), 6.2 a (Angelboote), 23 (Klassische Boote) und 26 c (Gebrauchtboote) auf ihre Kosten. Stellvertretend für zahlreiche attraktive Hauptstadtpremieren zeigen wir hier eine Auswahl, bei der wir die Qual der Wahl hatten.

Nitro Z18

American Express: Bass Boats wie die Nitro Z18 sind für jeden erfolgreichen Sportfischer ein Muss. Jedenfalls in den USA. Sie sind enorm schnell oder mit dem Trolling-E-Motor auch mal ebenso langsam und haben mit Fighting-Chair, Fishfinder, Rutenhalter und Stauraum für Fisch und Köder alles, was ein Champion braucht.

Nitro Z18


Balt 918 Titanium

Die hat was: Mit Außenborder oder Einbaudiesel und Sail-Drive motorisiert, bietet der leicht zu handhabende Halbgleiter in puncto Funktionalität und Komfort das volle Programm. Soll heißen, er wird serienmäßig mit Decksalon, Küche, Bad und drei Kabinen mit bequemen Kojen ausgestattet. Dusche, Waschbecken,Warmwasser und Heizung sind unabhängig vom Antrieb in jedem Fall Standard.

BALT 918 TITANIUM


Interboat Intender 950

Großformat: Länge: 9,75 m. Das neue Flaggschiff der Intender-Baureihe zeigt mehr als einmal echte Größe. An erster Stelle steht das Cockpit, das Platz für eine Pantry, den Steuerstand und eine Sonnenliege im XXL-Format bietet. Zweitens: die Schlupf- kabine, in der eine V-Koje und ein Bad installiert werden. Das große Motorenangebot (65–320 PS) steht an dritter Stelle.

Interboat Intender 950

Erich Bogadtke am 21.11.2019