awn awn

Markt & Produkt: awn Geburtstag

Happy Birthday

boote Redaktion am 24.03.2020

Vom Hamburger Eisenwarenhandel zum größten Yachtausrüster Europas: 275 Jahre Firmengeschichte von awn in Hamburg.

Wohl kaum ein anderer Ausrüster in Deutschland kann auf eine fast 275-jährige Geschichte zurückblicken. Was 1745 als Eisenwarenhandel am Hamburger Rödingsmarkt begann, ist heute eine der bekanntesten Adressen für Wassersportler im deutschsprachigen Raum mit insgesamt acht Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit rund 150 Mitarbeitern.

Gründer des Unternehmens war Johann Daniel Wuppermann, der mit seinem Eisenwarenhandel Hamburger Handwerksbetriebe, Schiffszimmerleute und Segelmacher belieferte und eine Schmiede vor den Toren der Stadt betrieb.

Er stammte aus der Nähe von Wuppertal und hatte sich in der Hansestadt niedergelassen. Zu den Zeiten der großen Frachtsegel-Flotten, die Güter in der Hansestadt umschlugen und den zahllosen Lastkähnen, die sie über die Kanäle in der Stadt verteilten, wuchs das Geschäft stetig.

1779 kam Wuppermanns Schwiegersohn als Partner in die Firma, die dann ...

Fotostrecke: awn im Laufe der Jahre

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der neuen Ausgabe von BOOTE! Ab dem 18.03.2020 hier erhältlich!

boote Redaktion am 24.03.2020