Titel Titel
Andere Themen

WERKSTATT April 2007

Rainer Bergmann am 31.03.2007

Themen: Namenszug anbringen: Wie man von der professionellen Auftragsarbeit beim Selbermachen landet / Holzboot-Reparatur: Wo Holzplatten nicht in Frage kommen, arbeitet man mit Furnierstreifen / Außerdem: Tipps für den Frühjahrsputz

Namenszug anbringen: Die Schriftenmaler-Variante ist, wie man sich denken kann, die kostspieligste.Die einzelnen Arbeitsgänge von der ersten Skizze über die Reinzeichnung bis zur Schablone sind aufwändig. Entscheiden Sie sich für diese Methode, dann überzeugen Sie sich,dass der Schriftenmaler im Zusammenhang mit der Schablone mit der weicheren Bleifolie arbeitet, damit beim Ausschneiden der Spiegel-Untergrund nicht verletzt wird.

Rainer Bergmann am 31.03.2007