E-Scooter E-Scooter

Zubehörtest

Was taugen Elektro-Roller?

Nils Theurer am 09.10.2019

Seit Juli sind Tretroller mit E-Antrieb auf deutschen Straßen erlaubt. Vor allem in Großstädten sieht man sie seither häufig. Doch taugen sie auch für Besorgungen im Hafen oder den Landausflug?

Das klassische Klapprad, wie wir es seit Generationen an Bord mitführen, bekommt Konkurrenz. Die Rede ist von sogenannten Elektro-Scootern, wie sie seit einigen Monaten in Deutschland zulassungsfähig sind.

Wir wollten wissen, ob sie bordtauglich sind, sprich, sich einfach, gut und schnell in der Backskiste verstauen lassen. Und wie sie sich fahren lassen: ob sie nur fürs Brötchenholen taugen oder auch für eine ausgedehnte Landpartie. Für den vorliegenden Test orderten wir sieben Modelle

Folgende Fragen galt es zu beantworten: Wie klappt die Faltung? Wie schnell sind sie? Wie weit kommt man damit ? Und vor allem: Besitzen sie die vorgeschriebene Straßen­zulassung? 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der November-Ausgabe von BOOTE. Ab dem 16.10.2019 hier erhältlich!

Fotostrecke: E-Scooter

Nils Theurer am 09.10.2019